Ghost, die Krypto von McAfee, ist unterwegs

Ghost , die Krypto von John McAfee, wird am 22. Juni veröffentlicht.

Es handelt sich um eine neue Kryptowährung mit einem hohen Maß an Datenschutz , die vor einigen Monaten angekündigt wurde und größtenteils auf dem Open-Source-Code von PIVX basiert , der wiederum eine Abzweigung von Dash ist.

Der Start ist für den 20. Juni geplant , mit der Möglichkeit, Atom-Swaps mit BTC, ETH, DAI und ESH durchzuführen

ESH ist das ERC20-Token des dezentralen Vermittlungsschalters, auf dem das GHOST-Token bereits handelbar ist. Tatsächlich existiert der Bitcoin Profit Token bereits und wurde vor einigen Wochen zu einem Preis von 0,8 $ auf den Märkten eingeführt.

Am Montag, dem 8. Juni, erreichte es einen Höchststand von fast 2 USD und fiel dann auf rund 1,5 USD zurück.

Das Ghost-Mainnet wird jedoch am 22. Juni gestartet , und erst dann ist die tatsächliche Ghost-Coin- Kryptowährung vorhanden.

Der ERC20 GHOST-Token wird am 22. Juni durch die neuen Ghost Coin-Token im Verhältnis 1: 1 ersetzt.

Ghost – Münze wird ein hochrangiges Privatsphäre Kryptowährung, bezogen auf Proof-of-Einsatz entwickelt , um den Menschen helfen , wie „Geister“ arbeiten mit ihren Online – Transaktionen.

In dieser Kryptowährung getätigte Transaktionen verwenden einen Einzahlungspool, um den Transaktionsverlauf zu schützen und zu löschen. Sie werden auch anhand eines wissensfreien Nachweises überprüft.

Das Ghost-Netzwerk ist ein offenes und dezentrales Netzwerk ohne zentrales Unternehmen oder Eigentümer und wird vollständig von der Community verwaltet.

Ausfallraten der Bohrinseln laut Bitcoin Era

Es verspricht On-Chain-Transaktionen, die in weniger als 120 Sekunden abgewickelt werden , wobei nur ein Bruchteil eines Pennys als Provisionskosten anfällt

Da es auf dem Proof-of-Stake basiert, ist auch das Abstecken möglich. Auf der offiziellen Website steht ein Formular zur Verfügung, mit dem die geschätzten Gewinne aus dem Abstecken der zukünftigen Geister-Münze berechnet werden können.

Da auch Masterknoten verwendet werden, können Gewinne erzielt werden, indem einer ausgeführt wird.

Anfänglich wird die zirkulierende Versorgung nur 13.573.415 Token betragen, aber die endgültige Gesamtversorgung wird 55.000.000 betragen .

Die verbleibenden 41.426.585 Ghost-Token werden mit einer Rate von 12 für jeden neuen Block ausgegeben, dh ungefähr alle zwei Minuten.

Von diesen zwölf werden 6 an die Masterknoten und 4 an die Staker verteilt. Weitere 2 werden in einem Pool reserviert, der für die zukünftige Entwicklung und das Wachstum des Netzwerks verwendet wird.

Der Ghost-Token ist bereits an einigen Börsen handelbar, einschließlich Uniswap , einer der am häufigsten verwendeten Börsen in DeFi.