Kann Valeant Rückkehr zur Normalität beunruhigt?

Nach Monaten der Turbulenzen über ihre Drogen-Preiserhöhungen und Geschäftspraktiken, wird Valeant Pharmaceuticals International Inc. versuchen, diese Woche zu zeigen, dass es wie üblich Geschäft wird immer wieder.

Valeant berichtet über seine Ergebnisse im ersten Quartal am Dienstag. Um ein Bild von Normalität zu malen, das kanadische Pharmaunternehmen und seinen neuen Chef, Joseph Papa, müssen einige gezielte Fragen über seine Leistung und Perspektiven befassen.

Chief unter ihnen: Können Valeant seine Prognosen erfüllen und beweisen, dass es Gewinne und Wachstum ohne die Preiserhöhungen und Akquisitionen zu generieren, die ihr Geschäft zentrale früher? Und kann es Fortschritte machen seine massiven $ 32 Milliarden Schuldenlast auf die Zahlung nach unten?

Einige Analysten erwarten Valeant wird die diesjährige finanzielle Projektionen wieder geschnitten, als er im März taten. Herr Papa versucht, einen Handgriff auf die Auswirkungen von Valeant Engagement zu bekommen einige hochpreisige Medikamente zu diskontieren und einer Partnerschaft mit Walgreens Boots Allianz Inc. Rezepte für Haut und andere Medikamente zu füllen.

„Ich würde erwarten, Führung zu kommen“, sagt Irina Koffler, Analyst bei Mizuho Securities, die Valeant Underperform bewertet.

Valeant hat prognostiziert, dass es $ 1,18 bis $ 1,43 pro Aktie im ersten Quartal auf bereinigter Basis zu verdienen, die einige Kosten Streifen aus und verwendet eine neue Steuer-Reporting-Methode. Das Unternehmen erwartet im ersten Quartal einen Umsatz von $ 2,3 Milliarden $ 2400000000.

Für das Jahr Valeant $ auf 11 Mrd. $ 11200000000 in Gesamteinnahmen vorhergesagt hat, aber das könnte so niedrig wie $ 10,2 Milliarden RBC Capital Markets Analyst Douglas Miehm schrieb in einer Notiz der vergangenen Woche fallen.

Er meint, die 2016 das bereinigte Ergebnis des Unternehmens vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen auf so niedrig wie $ 5,2 Milliarden unter seiner aktuellen Prognose von $ 5,6 Mrd. $ 5800000000 fallen könnte. Das würde Valeant kleines Kissen in den etwa $ 4800000000 bis 4900000000 $ Clearing unter den Bedingungen ihrer Darlehen benötigen würde, sagte Herr Miehm. Valeant hat gesagt, es diesen Bund Anforderungen im gesamten Jahr 2016 erfüllen erwartet.

Valeant hat gesagt, es erwartet in diesem Jahr mindestens $ 1,7 Milliarden Schulden abzuzahlen. Das Unternehmen sagte, es 405.000.000 $ in tige Darlehen im ersten Quartal zurückgezahlt und machte eine weitere Zahlung von $ 125.000.000 1. April.

Valeant-Aktien haben fast 90% seit ihrem Höchststand im vergangenen August inmitten einer Reihe von Bedenken, einschließlich der Preiserhöhungen des Unternehmens Verwendung einer Versandapotheke, seine Bilanzierungspraxis, eine Bürste mit potentiellen Schulden default und Untersuchungen durch den Kongress, stürzte der Justizministerium und Wertpapieraufsichtsbehörden.

Die Schwierigkeiten des Unternehmens führte er CEO Michael Pearson mit Herrn Papa, der CEO von rivalisierenden Perrigo Co. am Dienstag Earnings Call ersetzen wird die erste für Herrn Papa sein, da er das Ruder von Valeant Anfang Mai stattfand.

Herr Papa ist verantwortlich für ein Unternehmen nehmen, die sagt, dass es viele der Strategien aufgibt, die es unter seinem Vorgänger getrieben hatte, die Dutzende von Geschäften unterzeichnet und erhöht drastisch die Preise vieler Medikamente, während die Ausgaben für Forschung zerschneiden.

„Die Leute wollen sehen, was der neue CEO ist wie“, sagt Evercore ISI Analyst Umer Raffat, der eine Halteempfehlung für die Aktie hat. Er sagt, dass die Anleger hören, was Herr Papa sagt über die Walgreens Partnerschaft und nach Hinweisen über das zweite Quartal Performance des Unternehmens.

Ein Schlüsselprodukt ist das Reizdarm-Behandlung Xifaxan. Valeant hat das Medikament, das Kronjuwel der Kauf von Salix Pharmaceuticals im vergangenen Jahr, als seine erste projizierte 1000000000 $ pro Jahr im Vertrieb aufzunehmen.

Valeant berichtet, dass Xifaxan Umsatz im vierten Quartal $ 205.000.000 waren, unten von $ 220.000.000 im Vorquartal. Verschreibungen haben abgeflacht vor kurzem, sagen Analysten, wie ein Konkurrent Droge namens Viberzi von Allergan PLC und Partner Ironwood Pharmaceuticals Inc. ins Leben gerufen wurde