Microsoft kooperiert mit Enjin, um Bitcoin Profit Belohnungen anzubieten

Tue gute Arbeit, verdiene einen „Dachs“.

Das ist die Idee hinter einem neuen Anreizsystem, das von Microsoft in Partnerschaft mit dem Blockchain-Gaming-Projekt Enjin ins Leben gerufen wurde.

Sammlerstücke für einen sinnvollen Einfluss in der Bitcoin Profit Gemeinschaft

Azure Heroes, eine neue Bitcoin Profit Webseite für die Initiative, beschreibt ihre als „neue und unterhaltsame Möglichkeit, digitale Bitcoin Profit Sammlerstücke für einen sinnvollen Einfluss in der Bitcoin Profit Gemeinschaft zu verdienen“.

Azure Heroes belohnt Azure-Community-Mitglieder für positive Aktionen wie Coaching, Demos, Bereitstellung von Beispielcode, Beiträge über Azure oder das Bewältigen von Herausforderungen.

Teilnehmern mit nachweisbaren Beiträgen werden Badges, er nein, Badgers, in verschiedenen Kategorien ausgehändigt. Dazu gehören Community-Führung, Inhalte, Mentorschaft und Innovatoren.

Die Ausgabe und Transaktion der Dachssammler wird auf der Ethereum-Blockkette durchgeführt, so dass die Gewinner sie als nicht fungible Token (NFTs) halten können.

bitcoin

Nach Angaben von Microsoft:

„Microsoft und Enjin haben in einem lokalen Pilotprojekt zusammengearbeitet, um ein blockkettenbasiertes Erkennungsprogramm zu entwickeln. Die Azure Heroes Dachse wurden in einer Reihe von originellen und einzigartigen Designs entworfen, die zu einem digitalen Asset auf der öffentlichen Blockkette Ethereum zusammengefasst wurden.

Zunächst ein Pilotprojekt in „ausgewählten westeuropäischen Ländern“, werden Dachse in begrenzter Anzahl erstellt, die auf der öffentlichen Blockkette überprüfbar sind. Einige der NFTs, die in den „Saisons“ herausgegeben werden, werden schwieriger zu gewinnen sein als andere, sagt Microsoft.

Badgers werden durch Senden eines QR-Codes an die Gewinner ausgegeben, der dem Empfänger beim Scannen die Möglichkeit gibt, Enjins Wallet zu installieren. Einmal beansprucht, können die NFTs an jede öffentliche Adresse geschickt oder auf Wunsch vernichtet werden.

Die Nachrichten scheinen den Preis von Enjins Token stark erhöht zu haben. Zum Zeitpunkt der Drucklegung war die Enjin-Münze laut CoinMarketCap in 24 Stunden um über 44 Prozent gestiegen.

Im Oktober wurde Enjin nach Erhalt einer nicht veröffentlichten Investition zu einem der ersten Portfoliounternehmen des neuen Venture-Arms des Wallet- und Datenanbieters Blockchain. Das Projekt wurde in diesem Frühjahr auch offizieller Partner von Samsung Electronics für sein Flaggschiff, das blockkettenfähige Galaxy S10 Smartphone.